Der Wiedhopf ist Vogel des Jahres 2022

Foto: Frank Derer
Foto: Frank Derer

Der NABU Deutschland hatte zum zweiten Mal dazu aufgerufen, den Vogel des Jahres öffentlich zu wählen. Nach der ersten öffentlichen Wahl zum Vogel des Jahres 2021, welche das Rotkehlchen für sich entscheiden konnte, wurde nunmehr der Wiedehopf zum Vogel des Jahres 2022 gewählt. Viele Menschen dürften den neuen Jahresvogel aus der „Vogelhochzeit“ von Hoffmann von Fallersleben kennen. In dem Kinderlied bringt der Wiedehopf „der Braut den Blumentopf“. Der schöne Vogel konnte die Mehlschwalbe, den Bluthänfling, den Feldsperling und den Steinschmätzer besiegen. mehr 

Auszeichnung Schwalbenfreundliches Haus

Der Reiterhof von Angelika Schmidt in Bischoffen-Wilsbach ist vom NABU-Kreisverband Lahn-Dill durch dessen 1. Vorsitzenden Walter Veit und Vor-standsmitglied Werner Schmidt als „Schwalbenfreundliches Haus“ ausgezeichnet worden. Es wurden dabei Plakette, Urkunde und Flyer überreicht. mehr

 

Vogelkundliche Berichte Lahn-Dill für 2020

Band 35 der „Vogelkundlichen Berichte Lahn-Dill“ für 2020 kann jetzt ausgeliefert werden.

Der ornithologische Jahresbericht 2019 mit einer Vielzahl von

Daten von über 200 Beobachtern stellt den Hauptteil des Buches

dar. Beeindruckend sind die vielen Seiten mit hervorragenden

Fotos.

Drei hochinteressante Fachbeiträge ergänzen das Gesamtwerk.

So befasst sich Dieter Schmidt mit der Raufußkauz-Population zwischen 1970 und 2020 im Lahn-Dill-Kreis. Werner Schindler berichtet über die Bestandentwicklung der Wacholderdrossel und bei Walter Veit steht die Heidelerche im Mittelpunkt seines Fachartikels.

Die Vogelkundlichen Berichte Lahn-Dill sind für EURO 7,--

erhältlich. Kontakt



Willkommen - NABU Kreisverband Lahn-Dill

Wir wollen Menschen für die Natur begeistern

Der Star-  Vogel des Jahres 2018
Der Star- Vogel des Jahres 2018