Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes Lahn‑Dill vom 7. März

Für den 7. März 2020 hatte der NABU-Kreisverband Lahn-Dill zu seiner Jahreshauptversammlung in den Bürgerhof nach Katzenfurt eingeladen. Neben dem Ehringshäuser Bürgermeister Jürgen Mock war auch die stellvertretende NABU-Landesvorsitzende Stefanie Stüber nach Katzenfurt gekommen, um die anwesenden Versammlungsteilnehmer zu begrüßen.                                                    In Ihren Begrüßungsansprachen wurde die Bedeutung des Naturschutzes in der heutigen Zeit hervorgehoben. mehr

Die Turteltaube ist Vogel des Jahres 2020

Bildquelle: (C) Manfred Delpho
Bildquelle: (C) Manfred Delpho

Der NABU hat die Turteltaube zum „Vogel des Jahres 2020“ gewählt. Am meisten fällt der Jahresvogel 2020 durch sein unverwechselbares farbenfrohes Gefieder auf, das nahezu exotisch anmutet. Vogelfreunde erkennen die Turteltaube gut an ihrem deutlich gestuften, dunklen Schwanz mit weißem Ende.

mehr

Vogelkundliche Berichte Lahn-Dill für 2018

Band 33 der „Vogelkundlichen Berichte Lahn-Dill“ für 2018 ist jetzt

erhältlich. Mehrere tausend Daten und viele Fotoseiten sind im Ornithologischen Sammelbericht enthalten. Im 151 Seiten umfassenden Buch sind in dem zweiten Teil Berichte über das langwierige Brutgeschäft eines Elsternpaares in Solms und der Nachweis eines Gelbbrauen-Laubsängers mitten in der Kernstadt von Solms-Burgsolms angeführt. Das ist der vierte Nachweis, dieses in der russischen Taiga brütenden Singvogels in Hessen. Der Gelbbrauen-Laubsänger überwintert eigentlich in Südostasien, nur selten verirren sich einzelne Individuen nach Europa. Ein ausführlicher Bericht über die Wiederausbreitung des Bibers im Einzugsbereich der Lahn beendet den Band.

 

Die Vogelkundlichen Berichte Lahn-Dill sind für 7,00 Euro erhältlich. Kontakt 

  

 

 



Willkommen - NABU Kreisverband Lahn-Dill

Wir wollen Menschen für die Natur begeistern

Der Star-  Vogel des Jahres 2018
Der Star- Vogel des Jahres 2018